New Ravon 2019-2020

Die Marke Ravon ist noch recht jung, aber in vielen Ländern bereits bekannt. Sie plant, in den Jahren 2019 bis 2020 neue Modelle auf den Markt zu bringen und ihre Fahrzeuglinie zu aktualisieren. Dies dürfte die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich ziehen, die ein preisgünstiges, aber modernes Auto in Bezug auf Design und Ausstattung kaufen möchten.

Ravon-Autos kamen erstmals im Jahr 2015 auf den Markt, als das usbekische Unternehmen UzDaewooAuto ein Rebranding durchführte. Die Ausstattung der gesamten Modellpalette des Herstellers umfasst bewährte und dem heimischen Autofahrer vertraute General Motors PKW. Obwohl die Auswahl der hergestellten Modelle zunächst eher begrenzt ist, sollte das bevorstehende Update den Horizont des Unternehmens erweitern und neue Nischen auf dem Automobilmarkt abdecken.

R2 (Funke)

Das kompakteste Modell, das das Unternehmen nach Russland liefert, ist das preisgünstige R2-Kompaktauto. Der Personenwagen 2019 basiert auf dem kleinen Chevrolet Spark Fließheck.

Trotz seiner Miniaturgröße erhielt das Auto ein helles Design, das ein aggressives und schnelles äußeres Bild erzeugt. Die Designer des Unternehmens haben es geschafft, ein solches Ergebnis mit den folgenden Lösungen zu erzielen:

  • riesige Scheinwerfer;
  • großer Kühlergrill;
  • obere Schienen;
  • schnelle vordere Prägelinien;
  • Heckspoiler mit integrierter Bremsleuchte.

Im Innenraum bietet der R2 eine kompakte Architektur, aber die drei Fondpassagiere werden beengt sein. Im Innenausbau wurden kostengünstige Veredelungsmaterialien verwendet, darunter lackierter Kunststoff und verschleißfeste Gewebe.

Zu den Geräten, die zur Ausstattung eines Kleinwagens bestimmt sind, gehören:

  • 6 Airbags;
  • 14-Zoll-Räder
  • Klimaanlage;
  • Einparkhilfe;
  • Power-Zubehör.

Als Motor ist ein 1,3-Liter-Benziner mit 86 Litern Hubraum verbaut. mit Das Frontantriebsgetriebe ist mit einem Vierband-Automatikgetriebe ausgestattet.

R3 (Nexia)

Der R3 ist ein völlig neuer Pkw der Modellreihe 2019. Der Hersteller plant, aus dem neuen Nachfolger den bisher beliebten Kompaktwagen Nexia zu schaffen.

Das Außendesign des R3 basiert auf der Chevrolet Aveo-Karosserie unter dem T250-Index. Gleichzeitig wurden wichtige Aktualisierungen an der Front des neuen Nexia durchgeführt, die es uns ermöglichten, ein modernes und erkennbares Erscheinungsbild für den Pkw zu schaffen.

Die Kabine verfügt über Vordersitze mit starker seitlicher Abstützung und zahlreichen Einstellmöglichkeiten, ein Multifunktionslenkrad und ein klassisches Armaturenbrett mit runden Zifferblättern. Die Innenausstattung der Lounges ermöglicht es Passagieren mit hohem Wachstum, sich wohl zu fühlen. Die Verwendung von hochwertigem Kunststoff und verschleißfestem Gewebe dominiert in der Innenausstattung.

Für den R3 ist nur ein Benzinmotor mit einem Hubraum von 106 Kräften ausgelegt. Das Frontantriebsgetriebe kann mit einem 6-Band-Automatikgetriebe oder einem 5-Gang-Handschaltgetriebe ausgestattet werden. Auf dem Inlandsmarkt wird das Auto in vier Ausstattungsvarianten zu Anschaffungskosten von 650.000 Rubel verkauft.

R4 (Kobalt)

2019 Der R4 ist eine klassische Limousine für die Stadt, die auf der Basis des beliebten Chevrolet Cobalt-Pkw entwickelt wurde. Das Aussehen des Autos kann nicht als hell bezeichnet werden, aber angesichts der Budgetklasse des Kleinwagens sieht es ganz gut aus.

Die Firma Ravon legte bei diesem Modell den Schwerpunkt auf hohen Komfort in der Kabine, der vor allem durch ausreichend große Abmessungen gewährleistet wird. Abmessungen R4 sind:

Länge

4 480 mm

Breite

1.740 mm

Höhe

1.510 mm

Radstand

2 620 mm

Zu den Ausstattungsmerkmalen der Stadtlimousine gehört auch eine große Kofferraumgröße, die 565 Liter beträgt.

Ein 1,5-Liter-Benziner mit einem Hubraum von 106 Litern ist für die Ausrüstung vorgesehen. mit. und für das Frontantriebsgetriebe gibt es zwei Getriebe: ein 5-Gang-Schaltgetriebe und eine 6-Band-Automatik.

In Markensalons wird das Auto in vier Ausstattungsvarianten angeboten und der Startpreis beträgt 678.000 Rubel.

R5 (Cruze)

Im Jahr 2020 plant Ravon die Produktion einer Limousine der C-Klasse unter dem Namen P5. Die Basis dieses Modells wird der Chevrolet Cruze sein. Für die usbekische Version des Autos ist ein kosmetisches Restyling geplant, dessen Ergebnisse die Form der Kopfoptik und des Kühlergrills verändern werden.

Der Innenraum der Neuheit wird, wie andere und auf anderen Maschinen des Unternehmens, eine gute Architektur und kostengünstige hochwertige Oberflächenmaterialien erhalten, die dem Budgetsegment des Modells entsprechen. Das Leistungsspektrum wird durch zwei Motoren mit einer Leistung von 106 und 141 Kräften repräsentiert.

Zu den möglichen Ausstattungsmerkmalen des P5 gehören:

  • 15-Zoll-Leichtmetallfelgen
  • vier Airbags;
  • Multimediakomplex;
  • volle Leistung Zubehör;
  • modernes Audiosystem;
  • Klimatisierung.

Die endgültige Version der Konfiguration und die Kosten des Pkw-Herstellers werden später bekannt gegeben. Experten zufolge werden die Anschaffungskosten der Limousine von 750.000 Rubel beginnen.

Ravon-Verfolger

Ende 2019 beginnt das Unternehmen mit der Montage seiner ersten Frequenzweiche auf Basis des Chevrolet Tracker. Daher unterscheidet sich das Erscheinungsbild des neuen Produkts praktisch nicht vom Basismodell und zeichnet sich durch eine harmonische Silhouette mit dynamischen Eigenschaften aus.

Die Abmessungen der usbekischen Version der Maschine stimmen voll und ganz mit dem Chevrolet Tracker überein und sind:

Länge

4 250 mm

Breite

1.790 mm

Höhe

1,670 mm

Radstand

2,560 mm

Freigabe

168 mm

Auf der Frequenzweiche wird ein Motor mit 140 Litern Hubraum installiert. mit (Volumen 1,8 l). Das Frontantriebsgetriebe wird mit einem 5-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet.

Unter den Geräten für die Kommissionierung können identifiziert werden:

  • Multimedia-System mit einem 7-Zoll-Display;
  • Klimaanlage;
  • 6 Airbags;
  • Tempomat;
  • Beheizte Spiegel und alle Sitze.

Der ungefähre Preis des Ravon Tracker 2019-2020 beginnt bei 900.000 Rubel.

Fazit

Bei der Aktualisierung der Modellpalette hält Ravon weiterhin an dem Grundsatz fest, kostengünstige und qualitativ hochwertige Autos herzustellen. Dies wird durch neue Produkte bestätigt, die für den Zeitraum 2019-2020 geplant sind.

Siehe auch die Präsentation neuer Ravon-Modelle, die am 2. Juli in Kasachstan stattfand:

Sehen Sie sich das Video an: UZ RAVON SPARK 2020 (April 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar