Schulferien in der Ukraine in 2019-2020

Im Vorfeld des neuen akademischen Jahres 2019-2020 möchten wir Ihnen erläutern, wann in den ukrainischen Schulen Urlaubszeiten geplant sind und warum der Kalender einiger Bildungseinrichtungen in Russland nicht mit dem Beginn des ukrainischen Urlaubs übereinstimmt.

Struktur des Schuljahres

Traditionell wurde im August ein einziges Dokument gebilligt, das die Struktur des bevorstehenden Schuljahres und das Datum der Verschiebung der Arbeitstage für Bildungseinrichtungen, die an einer fünf- und sechstägigen Arbeitswoche arbeiten, klar beschreibt.

Die meisten Schulen und Gymnasien in der Ukraine besuchen das Semestersystem. Trimester finden sich in Lyzeen und Bildungseinrichtungen, die nach einem individuellen Zeitplan arbeiten.

Beachten Sie! Im akademischen Jahr 2019-2020 wird eine etwas andere Verteilung von Studien- und Urlaubszeit eingeführt. Winterferien beginnen ab 25. Dezember 2019und der letzte Anruf ertönt 29. Mai 2020 Jahre.

Laut dem genehmigten Dokument erhalten ukrainische Schulen im Schuljahr 2019-2020 einen solchen Ferienkalender:

1. Semester

1. Quartal

02.09.12 - 27.10.19

Herbst

28.10.19 - 03.11.19

2. Quartal

04.11.19 - 24.12.19

Winter

25.12.19 - 12.01.20

2. Semester

3. Quartal

13.01.20 - 29.03.20

Frühling

30.03.20 - 05.04.20

4. Quartal

06.04.20 - 29.05.20

Sommer

vom 30.05.20

Beachten Sie! Es wird empfohlen, dass die Schulen die Frühlingsferien um eine Woche verschieben. Wenn nach dem alten Zeitplan, mussten sich die Jungs ausruhen 23.03.20 - 29.03.20In den meisten Bildungseinrichtungen ist die Woche dann Urlaub 30.03.20 - 05.04.20.

Ein solcher Zeitplan wird für die Regionen der Ukraine praktischer sein, in denen die Zentralheizung ab dem 1. April abgeschaltet ist. In der Regel ist die erste Woche ohne Wärme die kälteste und in Schulklassen sinkt die Temperatur häufig erheblich. Es ist vernünftiger, dass die Jungs diese Zeit zu Hause verbringen würden.

So beginnt das Jahr 2019-2020 in allen Bildungseinrichtungen der Ukraine sowie in Russland am Montag, dem 2. September. Der letzte Arbeitstag des Jahres für ukrainische Studenten ist Freitag, der 29. Mai.

Das kommende Schuljahr wird aus 34 Wochen (davon 6 unvollständig), 4 Quartalen und 4 Ferienperioden bestehen.

Wenn wir uns mit dem Arbeitsplan der russischen Schulen vergleichen, dann werden die Winter- und Sommerferien 2019-2020 zeitlich begrenzt sein, während die ukrainischen Schulen im Herbst und Frühjahr später als die russischen Schulen, die nach dem Trimestersystem arbeiten, in den Ferien sein werden.

Zusätzliche Pause für Erstklässler

In vielen russischen Schulen erhalten die Schüler der ersten Klasse einen kleinen Bonus in Form einer zusätzlichen Ruhewoche Ende Februar, mit der die Kinder im längsten und schwierigsten dritten Quartal entladen werden sollen.

Leider haben die meisten ukrainischen Schulen diese Praxis noch nicht. Obwohl es bei NUSH (New Ukrainian School) auch darum geht, eine möglichst komfortable Lernumgebung zu schaffen und gleichzeitig auf die physische und psychische Gesundheit der Kinder zu achten, durften die Schulen die Entscheidung über zusätzliche Ruhezeiten individuell treffen.

Wenn die Leitung der Bildungseinrichtung dies für möglich hält, können die Kinder in der Zeit vom 24. bis 29. Februar eine kurze Pause einlegen.

Unter Berücksichtigung des angekündigten Übergangs der Frühjahrspause vom 30.03.20 - 05.04.20 sind zusätzliche Pausen für Erstklässler von besonderer Bedeutung, da das längste dritte Quartal nun eine Laufzeit von 11 Wochen verspricht.

Feiertage und Transfers

Im 1. Quartal 2019-2020 erhalten die Studenten einen zusätzlichen freien Tag 14. Oktober (Montag), und es ist schon in der Nähe und die Herbstferien. 14.10.19 Die Ukraine feiert in Analogie zum 23. Februar in Russland den Tag des Verteidigers.

Im 2. Quartal werden der Ruhetag und der erste Tag des Winterurlaubs sein 25. Dezember - Die katholische Weihnacht wurde zum gesetzlichen Feiertag im Land erklärt.

Das längste und schwerste 3. Quartal wird Lehrern und Schülern mit nur einem offiziellen Feiertag gefallen - 8. März (es sei denn, es wird natürlich im Jahr 2020 abgesagt, wie es seit mehreren Jahren versprochen wurde).

Das letzte, 4. Quartal, wird das reichste für das Wochenende sein. Der erste ist ein arbeitsfreier Montag (20. April) nach Ostern, der 2020 auf den 19. April fällt. Ebenfalls im Mai werden die Jungs zwei lange Wochenenden auf einmal erhalten, woraufhin die Sommerferien sehr bald kommen werden.

Im Zusammenhang mit dieser Urlaubsregelung sind 5 zusätzliche freie Tage vorgesehen:

Datum

Wochentag

Urlaub

14.10.19

Montag

Verteidiger des Ukraine-Tages

09.03.20

Montag

8. März Verschleppung

20.04.20

Montag

19. April Verschleppung (orthodoxe Ostern)

01.05.20

freitag

Tag der Arbeit

11.05.20

Montag

9. Mai Tag des Sieges

Langes wochenende

Die sogenannte "lange" Ruhezeit wird in zwei Fällen gebildet:

  • wenn der rote Kalendertag auf Freitag oder Montag fällt;
  • Wenn der Feiertag auf Samstag oder Sonntag fällt und der Ruhetag auf den nächsten Montag verschoben wird.

Im akademischen Jahr 2019-2020 verspricht der Schulferienkalender fünf Perioden auf einmal, die für Erholung, lange Reisen zu Verwandten, Reisen und einfach einen guten Familienurlaub genutzt werden können.

Monat

Zeitraum

Tage

Oktober

12.10.19 - 14.10.19

3 Tage

marschieren

07.03.20 - 09.03.20

3 Tage

April

18.04.20 - 20.04.20

3 Tage

kann

01.05.20 - 03.05.20

3 Tage

kann

09.05.20 - 11.05.20

3 Tage

Mögliche Zeitplanänderungen

Die Daten für die Studien- und Ruhezeiten der Schüler sind beratender Natur und können von der Leitung der Bildungseinrichtung geändert werden, wenn es gute Gründe dafür gibt.

Meistens werden Herbst- und Frühlingsferien in der Ukraine verschoben, und 2019-2020 kann eine Entscheidung über die Verschiebung von Daten getroffen werden, wenn:

  • Situationen höherer Gewalt in einer bestimmten Schule;
  • Die Wetterbedingungen und der Versorgungsplan (Abschaltung) des Kühlmittels erfordern Anpassungen des Arbeitsplans.
  • längere Unterbrechung des Bildungsprozesses aufgrund der hohen Schwelle für die Inzidenz von SARS.

Die Feiertage können in der Regel um maximal eine Woche verschoben werden. Gleichzeitig ist die Schulverwaltung verpflichtet, alle Teilnehmer des Bildungsprozesses vorab über geplante Änderungen des Arbeitsplans zu informieren und die Abreise von Schülern, deren Familien im Voraus Tickets gekauft oder Gutscheine für die Genesung von Kindern während der Ferienzeit gebucht haben, nicht zu behindern.

Anpassungen im Kalender sind weiterhin möglich, halten Sie sich also immer auf dem Laufenden. Wenn die Führung der Ukraine Änderungen am Schulferienkalender für das Schuljahr 2019-2020 vornimmt, werden wir Sie als Erste darüber informieren.

Sehen Sie sich das Video an: Ich bin in Polen (April 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar